Messen in der Geotechnik | 20.-21. 02. 2020

Teilnahmeentgelt

Teilnahmebedingungen 'Messen in der Geotechnik', 20./21.02.2020

Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2020:

Normalzahler                                                   300,- EUR
Studierende und wiss. Mitarbeiter                     50,- EUR
Tagungsband (optional)                                     30,- EUR

Anmeldung ab 1. Februar 2020:

Normalzahler                                                   400,- EUR
Studierende und wiss. Mitarbeiter                   100,- EUR
Tagungsband (optional)                                     30,- EUR

 

Bei einer Stornierung bis zum 1. Februar 2020 wird ein entrichtetes Teilnahmeentgelt abzgl. 50,- EUR Bearbeitungsgebühr erstattet. Bei einer späteren Abmeldung ist das volle Teilnahmeentgelt zu entrichten.

Das Teilnahmeentgelt beinhaltet die Teilnahme an der Vortragsveranstaltung, Zugang zur Ausstellung, Downloadmöglichkeit des digitalen Tagungsbandes, Pausenversorgung und Abendempfang. Bitte beachten Sie, dass der gedruckte Tagungsband nicht enthalten ist, sondern optional zum Preis von 30,- EUR bestellt werden kann.

Der Betrag enthält die gesetzliche Umsatzsteuer und wird mit der Rechnung fällig. Die finanzielle Abwicklung der Tagung erfolgt über die Innovationsgesellschaft der Technischen Universität Braunschweig (iTUBS)

Nach der Anmeldung erhalten Sie zur Bestätigung eine Rechnung, ausschließlich als PDF per E-Mail

 

Aktuell

  • Programm Messen in der Geotechnik 2020 Download
  • Pfahl-Symposium
    Call For Papers 2021 Download
  • Frankignoul-Förderpreis 
    Call For Papers 2021 Download

 

 

Powered by CMSimple_XH| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login